Wir demontieren und entsorgen Ihren Tank - sicher, schnell und umweltschonend

Der Abbau und die Demontage von Tanks sind Vertrauenssache. Bei nicht fachgerecht durchgeführter Demontage können in das Erdreich versickernde Brennstoffe zu einer Belastung des Grundwassers führen. Dämpfe im Tankraum sind vor dem Abbau gefahrenfrei abzuführen. Die TTS Technischer Tankservice GmbH kann auf jahrelange Erfahrungen bei Tankdemontagen verweisen. Für uns stehen Sicherheit und Umweltschutz an erster Stelle. Vertrauen Sie beim Ab- und Ausbau Ihres Öltanks auf die Experten der TTS Technischer Tankservice GmbH.

So gehen wir vor:
Vor dem Ausbau eines Öltanks nehmen wir eine sorgfältige Reinigung vor. Auch die Zulaufleitungen werden von uns gereinigt. Besteht der Tank aus Stahl, saugen wir während der Arbeiten entstehenden Staub und Rauch direkt ab. Die Belastung der Umgebungsluft wird somit minimal gehalten.
Der Tank wird von uns anschließend umweltgerecht entsorgt. Besteht der Tank aus Kunststoff, legen wir ihn vollständig trocken und zerteilen ihn mit einer Elektrosäge in transportfähige Einheiten. Sofern ein unterirdischer Tank keine weitere Verwendung als Wassertank finden soll, verfüllen wir den Behälter mit Schüttgut. Zu diesem Zweck setzen wir ein spezielles Silo-Fahrzeug ein.
Wir entfernen auf Wunsch auch gern Tankraumluken sowie angrenzendes Mauerwerk und stellen eine fachgerechte Entsorgung aller Materialien sicher. Nach Abschluss aller Arbeiten übergeben wir Ihnen den Tankraum in einem einwandfreien und besenreinen Zustand.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Tank-Volumen über 10.000 Liter vor der Demontage eine Abnahme durch einen zugelassenen Sachverständigen erfolgen muss. Bei Fragen hierzu beraten wir Sie gern.
Übrigens: Die Kappung der Zulaufleitungen zum Tankraum ist im Preis für die Tankdemontage bereits enthalten und wird nicht gesondert von uns berechnet.